Notfall, Spital
Foto: Zur Verfügung gestellt
Sponsored Content

Radio 32 Themenwoche Gesundheit – «Notfall»

Wenn wir einen Unfall oder ein anderes gesundheitliches Problem haben, dann wird uns 24 Stunden täglich in den Notfall Abteilungen der Spitäler geholfen.

Niemand von uns wünscht sich eine Notfallsituation und dennoch sind wir froh, wenn das Spital uns 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr eine umfassende medizinische Behandlung sicherstellt. Genau aus diesem Grund spielen Notfallstationen eine zentrale Rolle im Schweizer Gesundheitswesen.

Damit eine Notfallstation 24-Stunden am Tag funktioniert, ist ein erheblicher organisatorischen und personeller Aufwand nötig. Tag für Tag engagieren sich mit Leidenschaft arbeitende Behandlungsteams für die Bevölkerung. Diese Teams bestehen dabei aus den unterschiedlichsten Disziplinen: Ärztinnen und Ärzte, Pflegefachpersonen, Labor- und Röntgenpersonal oder auch das Operationsteam, um eine Notoperation durchführen zu können.

Weitere Informationen dazu findest du in der Broschüre «Thema» der Solothurner Spitäler, welche in diesen Tagen in deinem Briefkasten liegt – oder direkt HIER.


Die Notfall Station

Henning Pries ist Leiter des Pflegeteams auf der Notfall Station des Bürgerspitals in Solothurn. Er kennt die Abläufe und die Hintergründe der Arbeit auf dem Notfall sehr genau:

11. November 2021 - 09:34

Gesundheitswoche Notfall – Henning Pries

Radio 32

Die Alarmzentrale

Manuela Kissling ist Rettungssanitäterin und Disponentin in der Solothurner Alarmzentrale. Dort kommen alle Notrufe aus der ganzen Region zusammen:

11. November 2021 - 09:34

Gesundheitswoche Notfall – Manuela Kissling

Radio 32

Der psychiatrische Notfall

Notfälle erfordern immer rasches Handeln – ebenso in der Psychiatrie. Auch eine psychische Krise kann für die Betroffenen lebensbedrohlich werden. Dr. Michaela Harzke ist leitende Ärztin bei den psychiatrischen Diensten der Solothurner Spitäler:

11. November 2021 - 09:34

Gesundheitswoche Notfall – Dr. Michaela Harzke

Radio 32

Helfer im Hintergrund

Während die Patientinnen und Patienten in der Notfall-Koje warten, wird in anderen Bereichen des Spitals mit Hochdruck an ihrem Fall weiter gearbeitet. Dazu gehören die Radiologie, die Apotheke und das Labor. Dort arbeitet Irene Gerber:

11. November 2021 - 09:34

Gesundheitswoche Notfall – Irene Gerber

Radio 32

Sprachbarrieren im Notfall

Rund 200'000 Menschen in der Schweiz können sich nicht in unseren Landesprachen oder in Englisch verständigen. Dies kann im Notfall zu Problemen führen. Nadia Di Bernardo ist Leiterin der Fachstelle Integration der Solothurner Spitäler und kennt Lösungen und Konzepte:

11. November 2021 - 09:34

Gesundheitswoche Notfall – Nadia Di Bernardo

Radio 32
Quelle: Radio 32
veröffentlicht: 14. November 2021 23:45
aktualisiert: 12. November 2021 14:44