Die Band ABBA wurde 1972 in Schweden gegründet.
Foto: Getty
Schwedische Kultband

Neues Abba-Album «Voyage» veröffentlicht

Die schwedische Kultband Abba hat ihr erstes Studioalbum seit fast 40 Jahren veröffentlicht. Seit Mitternacht von Donnerstag auf Freitag ist das neue Album «Voyage» sowohl online als auch auf CD, Vinyl und Kassette erhältlich.

Auf dem neuen Album sind die bereits vorab veröffentlichten Lieder «I Still Have Faith In You», «Don't Shut Me Down» und «Just A Notion» sowie sieben weitere Songs von Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid «Frida» Lyngstad zu hören.

5. November 2021 - 09:49

ABBA (Björn & Benny): «Die ersten Momente im Studio waren sehr emotional»

(in Englisch)

Zur Verfügung gestellt

Für das Quartett aus dem hohen Norden ist es das neunte Studioalbum und das erste seit «The Visitors», das am 30. November 1981 erschienen war. Nach einem letzten TV-Auftritt Ende 1982 hatte die Band dann eine Auszeit als Gruppe eingelegt, die letztlich Jahrzehnte währte – nach acht Studioalben und darin enthaltenen Welthits wie «Waterloo», «Mamma Mia», «SOS» und «Dancing Queen». Seitdem hat es zahlreiche Abba-Kompilationen gegeben, nicht aber ein ganzes Album mit frischen Studioaufnahmen.

«Voyage» heisst das neue Album der schwedischen Kultgruppe Abba.

Foto: Keystone
5. November 2021 - 09:51

ABBA (Björn & Benny) über die Unterschiede im Musikbusiness zwischen damals und heute

(in Englisch)

Zur Verfügung gestellt

Im nächsten Jahr steht dann das nächste grosse Abba-Projekt an: Bei der Multimedia-Show «Abba Voyage» sollen ab Ende Mai 2022 virtuelle Abbilder der Band-Mitglieder – sogenannte Abbatare – zusammen mit einer Live-Band in einer eigens dafür geschaffenen Arena in London auf der Bühne stehen.

Hier noch einige der neu veröffentlichten Songs: 🎶🎵

When You Danced

Little Things

I Can Be That Woman

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 5. November 2021 07:19
aktualisiert: 5. November 2021 09:53