Ninja Warrior Switzerland
Foto: CH Media
Ninja Warrior Switzerland – Promi-Special

Berühmte Persönlichkeiten kämpfen sich durch den härtesten Hindernisparcours der Welt

Am Mittwoch, 22. September 2021, um 20.15 Uhr auf 3+, wagen sich 21 bekannte Schweizer Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport, Unterhaltung, Politik und Wirtschaft auf den härtesten Hindernisparcours der Welt.

Und zwar für einen guten Zweck: Die Prominenten unterstützen mit ihrer Leistung die Laureus Stiftung Schweiz. Moderiert wird die Sendung von Maximilian Baumann, Annina Frey und neu Marco Büchel. Die teilnehmenden Prominenten sammeln mit jedem bezwungenen Hindernis Geld. Wer schlägt sich mit Bravour durch den Parcours und bringt der Laureus Stiftung Schweiz den grössten Betrag ein?

17. September 2021 - 15:35

Berühmte Persönlichkeiten kämpfen sich durch den härtesten Hindernisparcours der Welt

Diese Promis sind dabei

Sänger Ritschi, Ex-Bachelor Rafael Beutl, Ex-Bachelorette Eli Simic, Bachelorette Dina Rossi, Bachelorette-Gewinner Cyrill Egli, Playmate Taylor Brumann, Schlagersänger Vincent Gross, Comedian Fabio Landert, Schauspielerin Isabel Florido, Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova, Ex-Mister-Schweiz Renzo Blumenthal, die Profi-Fussballerin Rachel Rinast, der Olympiasieger und Profi-Ruderer Mario Gyr und der Ex-Fussballer und Fussball-Experte Benjamin Huggel (beides Laureus Botschafter) wagen sich zum ersten Mal an den berüchtigten Parcours. Mit Erfahrung aus dem Vorjahr treten Brack-Gründer Roland Brack, Nationalrat Andri Silberschmidt, Ex-Snowboard-Olympiateilnehmer Fabien Rohrer und Sänger Baschi (ebenfalls Laureus Botschafter) an. Auch mit von der Partie in einem speziellen Duell sind die beiden Sieger der letzten Staffeln Simon Weiss (Staffel 1) und Marco Müller (Staffel 2) und in der Funktion des Emmi Energy Milk Joker, der Parcours-Weltmeister und Ninja Warrior-Athlet Chris Harmat.


Neues Moderationsteam

Zwei bekannte Gesichter führen die Zuschauenden durch die Sendung: Gastronom und Unternehmer Maximilian Baumann und Moderatorin und DJane Annina Frey. Der ehemalige Skirennfahrer Marco «Büxi» Büchel aus Liechtenstein stösst zum eingespielten Duo dazu und bringt frischen Wind in das Moderationsteam.

Gastronom/Unternehmer Maximilian Baumann und Moderatorin/DJane Annina Frey
Foto: CH Media

Die dritte Promi-Special-Ausgabe von Ninja Warrior Switzerland läuft am Mittwoch, 22. September 2021, um 20.15 Uhr, auf 3+.

Quelle: Radio 32
veröffentlicht: 7. September 2021 09:48
aktualisiert: 17. September 2021 15:37