Quelle: BärnToday

Tipps von Expertin

So kannst du deinen Adventskranz selber basteln

Schon bald steht der erste Advent vor der Tür. Und was darf da nicht fehlen? Genau, ein schöner Adventskranz. Wer jetzt noch keinen solchen hat, aber gerne selbst einen basteln möchte, der bekommt im Video Tipps von der Floristin Melanie Kämpf.

1. Basis auswählen

Um überhaupt einen Kranz basteln zu können, benötigt man eine Basis. Dafür eignet sich ein Rohling aus Steckmasse. Diese Ring-Rohlinge gibt es in verschiedenen Grössen und Durchmessern in Gartenzentren zu kaufen. Sie werden oft mit einer passenden Schale aus stabilem Karton angeboten, welche als Wasserreservoir dient. «So bleibt das Gesteck frisch», erklärt die gelernte Floristin Melanie Kämpf von Fairytale Floral Design. Auch Kränze aus Stroh können als Basis für einen Adventskranz verwendet werden.

2. Materialien aussuchen

Tannengrün ist die klassischste Variante für einen Adventskranz. Aber auch Thuja oder Moos würden sich gut dafür eignen. Wichtig sei es, wenn man Materialien im Wald zusammensucht, diese ausreichend trocknen zu lassen. «So dass an den Adventssonntagen keine Käfer oder Sonstiges auf den festlich geschmückten Tisch krabbeln», schmunzelt Melanie Kämpf. Generell sei es wichtig hochwertige Materialien auszuwählen, vor allem für die Kerzen sollte man etwas mehr Geld ausgeben.

3. Adventskranz stecken

Bevor der Ring mit Grün überdeckt wird, sollte man die Kerzen befestigen, erklärt Melanie Kämpf. Am besten würden sich Stumpenkerzen eignen – sie hätten einen guten Stand, anders als die Stabkerzen, die kippen könnten. In die Kerzen werden Holzstäbchen gesteckt und anschliessend am Ring befestigt. Dann geht es darum, die Steckmasse praktisch ganz mit Grün zu überdecken.

4. Deko anbringen

Weihnachtskugeln, Zapfen, Sternanis, getrocknete Orangen-Scheiben oder verschiedene Arten von Trockenblumen – mit solchen Materialien lässt sich ein Adventskranz schön dekorieren. «Pampasgras oder Eukalyptus sind beliebt», sagt Melanie Kämpf. Sie selbst mag den Adventskranz eher schlicht und ohne grossen Schnick-Schnack. Aber das sei natürlich jeder und jedem selbst überlassen. Um die Deko am Kranz zu befestigen, werden Drahtstücke verwendet, die man anschliessend in der Steckmasse befestigt.

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 23. November 2022 10:57
aktualisiert: 23. November 2022 10:57