IPFO
Foto: AZM Solothurn
International Photo Festival

Olten, das Eldorado für alle Fotointeressierten!

Vom 25. bis 29. August findet das dritte Fotofestival in Olten statt. Wie in vergangenen Jahren, sind auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Gäste mit dabei.

Ab heute versammelt sich die internationale Elite der Fotografie in Olten. Zum dritten Mal findet nämlich das International Photo Festival Olten, kurz IPFO, statt. Dieses geht bis Sonntag.

Marco Grob, Mitgründer und Organisator des IPFO.
Foto: AZM Solothurn

Mitgründer und Organisator Marco Grob ist in Olten geboren und in der Region aufgewachsen. Der Fotograf gehört zu den besten seines Fachs und lebt heute in New York. Er ist Emmy-Award-Gewinner und hat in seiner Karriere schon Persönlichkeiten wie Barack Obama, Julia Robert, George Clooney oder Johnny Depp fotografiert.

25. August 2021 - 14:03

Marco Grob, macht Olten in den nächsten Tagen zum Foto-Hotspot der Schweiz!

Auch in diesem Jahr folgten wieder einige der wichtigsten Fotografen unserer Zeit der Einladung von Grob. Dazu gehört Anton Corbijn. Er war viele Jahre der Fotograf für Bands wie U2 oder Nirvana. Ebenfalls wird die «Grand Dame» der Fotografie Brigitte Lacombe nach Olten reisen. Sie prägt die Fotografie mit ihren Portraits seit vielen Jahrzehnten.

24. August 2021 - 15:03

Was ist für Marco Grob ein gutes Foto?

Er selbst gehört zu den besten Fotografen unserer Zeit. Doch was ist für Marco Grob eigentlich ein «gutes» Foto?

Nebst den beiden genannten reisen noch viele weitere Szene-Grössen in die Stadt am Jurasüdfuss. Ob sich diese internationale Gemeinschaft im «beschaulichen» Olten wohl fühlen wird? Wer sich diese Frage stellt, soll sich einmal die nächste Audiospur anhören!

24. August 2021 - 14:59

Die berühmten Gäste baden in der Aare.

Was mit einem Jux begann, entwickelte sich zur Tradition - das Baden in der Aare. «Vornehmlich in Unterhosen!», wie Grob sagt. 

Inspirieren lassen & sich austauschen

Während den Festivaltagen geben renommierte Fotografen und Bildchefs in über 70 spannenden Seminaren , Portfolio Reviews und Workshops ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter. Das Programm gibt es hier.

24. August 2021 - 15:05

Vom Kind bis zum Profi - für alle ist was dabei!

Die Workshops und Kurse richten sich vermehrt an erfahrene Hobbyfotografen. Doch auch für Kinder und Amateuer sei was dabei, versichert Marco Grob.

Daneben wird es in der ganzen Stadt verschiedene Ausstellungen zu diversen Themen geben. So zum Beispiel die Ausstellung «World Press Photo 2021». Diese zeigt die besten Bilder und Geschichten aus dem Fotojournalismus des vergangenen Jahres.

Mit der Ausstellung «Photoville 4600» gewährt das IPFO erstmals einen Einblick in das Schaffen der besten Schweizer Fotograf:innen. 50 Werke, welche von einer hochkarätigen Jury ausgewählt wurden, sind unter freiem Himmel ausgestellt.

Quelle: Radio 32
veröffentlicht: 24. August 2021 15:36
aktualisiert: 31. August 2021 09:30