Stiftung Theodora - Woche des Glücks
Foto: Zur Verfügung gestellt
«Woche des Glücks» – Stiftung Theodora

Lachende Selfies ermöglichen 2'500 Kinderbesuche

Die von der Stiftung Theodora initiierte «Woche des Glücks» löste eine unerwartet grosse Solidaritätswelle aus.

Die Schweizer Bevölkerung reagierte zur grossen Freude und Überraschung der Stiftung mit täglich mehr als 300 lachenden Selfies. Dank der grosszügigen Unterstützung von Sponsoren wird für jedes geteilte Foto ein Traumdoktor-Besuch möglich.

1. April 2021 - 16:17

Insgesamt 2’500 Kindern im Spital oder in einer spezialisierten Institution in der Schweiz wird somit Lachen und Freude geschenkt.


Vom 20. bis 27. März startet die Stiftung Theodora zum siebten Mal in Folge die nationale Social Media-Kampagne zur «Woche des Glücks».

19. März 2021 - 12:32

Aktion gestartet: Traumdoktoren schenken kranken Kindern ein Lächeln

Radio 32

Während der Woche, die mit dem internationalen Weltglückstag beginnt, ist die Öffentlichkeit eingeladen, ihr schönstes Lächeln in den sozialen Medien zu teilen. Jedes Foto, das mit dem Hashtag #StiftungTheodora geteilt wird, ermöglicht einem Kind im Spital oder in einer spezialisierten Institution den Besuch eines Traumdoktors.

1 gepostetes Foto = 1 Kinderbesuch

Getreu ihrer Mission, magische Momente und Lächeln zu verbreiten, und dies selbst in den herausforderndsten Zeiten, stellt sich die Stiftung Theodora in diesem Jahr ein noch ehrgeizigeres Ziel: 2'500 Selfies während einer Woche zu sammeln.

23. März 2021 - 17:33

Eine Traumdoktorin zaubert kranken Kindern ein Lächeln ins Gesicht

Radio 32

Für jedes geteilte Foto spenden die Sponsoren* der Kampagne 20 Franken. Dadurch erhalten beim Erreichen des Kampagnenziels 2’500 Kinder im Spital oder in einer spezialisierten Institution den Besuch eines Traumdoktors.

19. März 2021 - 14:50

Traumdoktoren sind gut für die Gesundheit der Kinder

Radio 32

Für die Teilnahme reicht es, sich mit einem Lächeln und dem Theodora-Herz zu fotografieren und das Bild in den sozialen Medien mit dem Hashtag #StiftungTheodora zu teilen. Das Herz ist downloadbar unter theodora/glueck. Alternativ kann auch ein Herz mit den Händen geformt werden.

Quelle: Radio 32
veröffentlicht: 19. März 2021 11:13
aktualisiert: 1. April 2021 16:42