Solothurner Filmtage 2021
Foto: AZM Solothurn
Kultur

Die 56. Solothurner Filmtage

Das bedeutendste Festival des Schweizer Films findet als vielseitige Online-Ausgabe statt

Unter den Preisträgern der 56. Ausgabe der Solothurner Filmtage ist der 32-jährige Oltner Schauspieler Dimitri Stapfer. Die Jury hat ihn mit dem «Prix Swissperform» ausgezeichnet.

Dimitri Stapfer gewinnt «Prix Swissperform»

Dimitri Stapfer gewinnt «Prix Swissperform»

Foto: © Salva Hlavacek

Am 20. Januar 2021 kam es auf der Kreuzackerbrücke und beim Gewerbeschulhaus in Solothurn zu Begegnungen in gebotenem Corona-Abstand mit den Akteuren, welche die diesjährigen Solothurner Filmtage eröffneten. Bundespräsident Guy Parmelin stand dabei im Mittelpunkt, denn er liess es sich nicht nehmen, persönlich nach Solothurn zu kommen.

Bundespräsident Guy Parmelin kam als Ehrengast der 56. Solothurner Filmtage zur Eröffnungsrede nach Solothurn. Vorher gab es Fotos und Interviews.

Foto: AZM Solothurn

Home-Edition der Solothurner Filmtage mit viel Prominenz eröffnet

Radio 32

Bundespräsident Guy Parmelin war das erste Mal an den Solothurner Filmtagen.

Werbung

Quelle: Lea Durrer

Frau Landammann Susanne Schaffer und Kurt Fluri waren auch vor Ort.

Werbung

Quelle: Lea Durrer

Die 56. Solothurner Filmtage finden vom 20. bis 27. Januar 2021 statt. Dies allerdings nicht in gewohnter Form in den Kinosälen, sondern als Online-Festival.

Regisseur Niccolò Castelli im Gespräch mit Manuela Roth

Regisseur Niccolò Castelli im Gespräch mit Manuela Roth

Zum ersten Mal eröffnete eine Tessiner Produktion die Solothurner Filmtage. Im Eröffnungsfilm «Atlas» nimmt sich Regisseur dem Terroranschlag von 2011 in Marrakech an, bei welchem drei Luganesi ihr Leben verloren.

Radio 32

Ablauf der 56. Solothurner Filmtage:

Januar 2021

Radio 32

So funktioniert die neue Website:

Januar 2021

Radio 32

Zur Website: solothurnerfilmtage.ch

Werbung

Quelle: TeleBärn

Das Filmprogramm wird vollständig auf der Webseite der Filmtage zur Verfügung stehen, ausserdem werden Filmgespräche stattfinden und das Rahmenprogramm wird von Live-Schaltungen begleitet. Die Festivals-Leitung hält es für möglich, bei einer allfälligen Lockerung der Corona-Massnahmen, kurzfristig doch noch einzelne Filme in den Solothurner Kinos zu zeigen.

Entscheidung: 56. Solothurner Filmtage finden statt:

November 2020

Radio 32
Quelle: Radio 32