Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele M1

Weihnachtliche Traktoren

Bauern danken Bevölkerung in Solothurn mit Umzug

Weihnachtsmärkte gibt es in der Stadt Solothurn dieses Jahr keine. Für festliche Stimmung wird aber trotzdem gesorgt. Mehrere Dutzend weihnachtlich geschmückte Traktoren fuhren durch die Altstadt und entzückten Hunderte Besucher.

Blinkend, leuchtend und strahlend durchquerten sie die Solothurner Altstadt. Fast 60 Bauern haben für den Umzug durch das Solothurner Stadtzentrum ihre Traktoren weihnachtlich geschmückt. Mit diesem Umzug möchten sie sich bei der ganzen Bevölkerung bedanken für die Unterstützung der Schweizer Landwirtschaft. Hunderte Menschen haben sich am Strassenrand versammelt, um den zauberhaften Umzug mitzuverfolgen. Organisator Markus Dietsch: «Das so viele kommen, haben wir uns nicht erträumt. Aber es ist wunderschön, wir werden nun die Köpfe zusammenstecken und schauen, ob wir das nächstes Jahr wieder machen.»

Was die Bevölkerung davon hält, wie auch die magischen Eindrücke vom Umzug selbst, siehst du oben im Video.

20. Dezember 2021 - 09:17

Radio 32 war vor Ort und hat sich bei den Landwirten und den Zuschauenden nach deren Stimmung erkundigt

Radio 32
Quelle: TeleM1 & Radio 32
veröffentlicht: 20. Dezember 2021 09:18
aktualisiert: 20. Dezember 2021 09:18