Hot, heiss, Kopfhörer, Charts, Musik, Songs, Flammen
Foto: Radio 32
Jahreshitparade

Die heissesten Songs des Jahres 2020

Welches sind die erfolgreichsten Hot 32 Songs des vergangenen Jahres?

Immer am Samstag läuft die Radio 32 Chartshow und wir spielen von 14.00 bis 16.30 Uhr die heissesten Songs der Woche. Am Ende des Jahres erstellen wir aus diesen wöchentlichen Listen die ultimative Hot 32 Jahreshitparade.

Hier kommen die Top 32 des Jahres 2020

Platz 1: Topic feat. A7S / Breaking Me

Platz 2: Saint Jhn / Roses (Imanbek Remix)

Platz 3: The Weeknd / Blinding Lights

Platz 4: Zoe Wees / Control

Platz 5: Robin Schulz / In Your Eyes

PLatz 6: Master KG / Jerusalema

Platz 7: Joel Corry & MNEK / Head And Heart

Platz 8: Karol G & Nicki Minaj / Tusa

Platz 9: Michael Patrick Kelly / Beautiful Madness

Platz 10: Joya Marleen / Nightmare

Platz 11: Dotan / Numb

Platz 12: Pegasus & Anna Rossinelli / Victoria Line

Platz 13: Ofenbach & Quaterhead / Head Shoulders Knees & Toes

PLatz 14: Vize / Never Let Me Down

Platz 15: Jason Derulo / Savage Love

Platz 16: Mark Forster / Übermorgen

Platz 17: Lewis Capaldi / Before You Go

Platz 18: Nea / Some Say

Platz 19: Tones And I / Dance Monkey

Platz 20: Regard / Ride It

Platz 21: Ava Max / Salt

Platz 22: Robin Schulz & Wes / Alane

Platz 23: Ray Dalton / Good Times Hard Times

Platz 24: twocolors / Lovefool

Platz 25: Powfu & Beadadoobee / Death Bed (Coffee For Your Head)

Platz 26: Dua Lipa / Physical

Platz 27: 24k Golden / Mood

Platz 28: Purple Disco Machine / Hypnotized

Platz 29: Nico Santos / Play With Fire

Platz 30: Da Baby feat. Roddy Ricch / Rockstar

Platz 31: Riton & Oliver Heldens feat. Vula / Turn Me On

Platz 32: Ava Max / Kings & Queen

Quelle: Radio 32