Traumdoktor Dr. Tante Flora und Dr. Piri Piri
Foto: Radio 32
Traumdoktoren

Wie Kinder dem Spitalalltag entfliehen

Seit fast 30 Jahren zaubern die Traumdoktoren der Stiftung Theodora Kindern in der ganzen Schweiz ein Lächeln ins Gesicht. Wöchentlich besuchen sie Spitäler und Institutionen für Kinder mit einer Behinderung.

Für Kinder kann ein Spitalaufenthalt lang und schwierig sein. Sie müssen sich an einem neuen Ort zurechtfinden und haben nicht immer einen regelmässigen Kontakt zu Familie und Freunden. Und da kommen die Traumdoktoren ins Spiel.

Besuch im Kinderspital Aarau

Natalie Santos alias Dr. Piri Piri und Anja Fuhrer alias Dr. Tante Flora sind Traumdoktoren der Stiftung Theodora. Jeden Mittwoch besuchen sie die Kinder im Kinderspital in Aarau. Vom Baby bis hin zum Jugendlichen besuchen die Traumdoktoren alle kleinen Patienten, sofern diese das möchten.

Nachdem sich die Künstler umgezogen haben, besprechen sie mit dem Pflegepersonal im Voraus, welche Kinder sich auf der Station befinden und wie der mentale und physische Zustand der kleinen Patienten ist.

Wir haben die Traumdoktoren Dr. Piri Piri und Dr. Tante Flora auf ihrem Besuch im Kinderspital in Aarau begleitet:

15. Juni 2022 - 17:47

Auf Visite mit Traumdoktoren im Kinderspital Aarau

Radio 32

Stiftung Theodora

Die Stiftung Theodora gibt es schon seit fast 30 Jahren. Mit ihren 75 Künstler und Künstlerinnen wollen sie den Alltag von Kindern in Spitälern und spezialisierten Institutionen aufheitern. Die Traumdoktoren sind eines von fünf Programmen, welche die gemeinnützige Stiftung anbietet.

Alle angehenden Traumdoktoren müssen eine künstlerische oder pädagogische Ausbildung, Empathie sowie kommunikative Fähigkeiten und Sprachkenntnisse mitbringen. Bevor sie Kinder besuchen können, werden die Künstler während eines Jahres von Seiten der Stiftung zum Traumdoktor ausgebildet. Diese Zeit der Ausbildung, die aus theoretischen und praktischen Modulen besteht, dient auch dazu herauszufinden, wie man die eigene Persönlichkeit mit in die Rolle einbringt.

20. Juni 2022 - 15:49

Traumdoktorin Natalie Santos erzählt von ihrer Arbeit

Quelle: Radio 32
veröffentlicht: 21. Juni 2022 13:51
aktualisiert: 21. Juni 2022 13:51