Die «Notable People Map» zeigt die berühmtesten Menschen der Welt nach ihrem Geburtsort an.
Foto: Screenshot Notable People Map
Interaktive Karte

Wer ist die berühmteste Person aus deiner Gemeinde?

Du hast dich sicher auch schon gefragt, wer die berühmteste Persönlichkeit aus deinem Heimatort ist. Eine schlüssige Antwort gab es darauf bisher nicht. Doch mit einer neuartigen Karte soll sich das ändern!

Der finnische Geografen Topi Tjukanov erstellte eine sogenannte «Notable People Map». Diese zeigt die berühmtesten Menschen der Welt nach ihrem Geburtsort an – egal ob zeitgenössisch oder historisch.

Die interaktive Karte kannst du hier selber testen!

Eine riesige Datenmenge

Damit so eine Karte entstehen kann, werden viele Daten benötigt. Dazu wurde eine Studie durchgeführt, bei der riesige Datenmengen aus verschiedenen Ausgaben von Wikipedia und Wikidata gesammelt wurden. Insgesamt erstellte ein sechsköpfiges Forschungsteam eine Datenbank mit 2,29 Millionen namhaften Persönlichkeiten von 3500 v.Chr. bis 2018 aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Politik und Sport.

So entstand eine lange Liste mit den berühmtesten Persönlichkeiten der Weltgeschichte. Auf Rang 1 liegt im Jahr 2018 der ehemalige US-Präsident Barack Obama. Dahinter folgen sein Amtsnachfolger Donald Trump, der italienische Universalgelehrte Leonardo da Vinci und Deutschlands ehemaliger Diktator Adolf Hitler.

Je näher man in die Karte reinzoomt, desto spezifischer und regionaler werden die bekannten Personen. Je weiter man rauszoomt, desto allgemein bekannter werden die aufgelisteten Namen.

Überraschende Ergebnisse

Nicht immer stimmen die eigenen Vorstellungen mit dem Ranking überein. Wer in der Region Basel beispielsweise mit Roger Federer als Nummer 1 rechnet, wird eines Besseren belehrt. Dort liegt nämlich der berühmte Mathematiker Leonhard Euler vorne.

Doch auch Federer kann sich sehen lassen. Denn Benutzer können ihre Suche nach den Kategorien Kultur, Wissenschaft, Politik und Sport filtern.

Insgesamt sind 28'510 Schweizerinnen und Schweizer in der Datenbank enthalten. Den höchsten Bekanntheitsgrad verzeichnet der 1712 in Genf geborene Naturforscher Jean-Jacques Rousseau.

Quelle: Watson & Radio 32
veröffentlicht: 30. September 2022 11:59
aktualisiert: 30. September 2022 11:59