Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today

Adrenalinkick

Wenn Schlitteln auf «Mario Kart» trifft

Wer gerne nachts schlitteln geht und dabei eine extra Portion Adrenalin benötigt, kommt bei dieser Schlittelpiste voll auf seine Kosten. Dabei erinnert die Abfahrt stark an die Regenbogen-Strecke aus dem Videospiel «Mario Kart».

Nebst Ski und Snowboard gehört das «Schlitteln» zu der wohl beliebtesten Winteraktivität in der Schweiz. Wem das klassische Schlittelvergnügen aber zu langweilig ist, findet im Bündnerland einen weltweit einzigartigen Schlittelspass mit einer extra Portion Adrenalin.

Mario Kart auf dem Schlitten

Beim sogenannten «Light Ride» kommen Schlittelfans voll auf ihre Kosten. Genau genommen ist der «Light Ride» nämlich eine Mischung aus Nachtschlitteln, Lichtkunst und (Video-)Spiel. Bei insgesamt acht Stationen sammelt die Fahrerin oder der Fahrer virtuelle Gegenstände ein und schlägt Hindernisse aus dem Weg. Ausserdem wird noch die Zeit gemessen. Am Ende gewinnt die Schlittlerin oder der Schlittler, der bis zum Ziel am meisten Punkte gesammelt hat.

Erster interaktiver Schlittelweg der Welt

Damit dieses interaktive Fahrerlebnis in der Lenzerheide im Kanton Graubünden überhaupt zustande kommt, werden modernste Tracking- und Licht-Technologien eingesetzt. Laut Betreiber ist es damit wohl der erste interaktive Schlittelweg der Welt. Wie dieser aussieht, kannst du im Video oben sehen. Bist du bereit für den Schittelspass der etwas anderen Art?

Quelle: FM1Today & Radio 32
veröffentlicht: 24. Januar 2022 09:49
aktualisiert: 24. Januar 2022 09:49