Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit

Thailand

Und plötzlich stand ein Elefant in der Küche

Ein lauter Knall weckt eine Hausbewohnerin in Thailand. Als sie nachsieht, stösst sie auf eine tierische Überraschung. Ein Elefant bedient sich an ihren Essensvorräten, in der Küchenwand klafft ein riesiges Loch.

Der Elefant durchbrach mit seinem Kopf die Wand. Laut Medienberichten hat die Hausbewohnerin zum Zeitpunkt des Vorfalls geschlafen. Demnach sei sie von Geräuschen aus der Küche geweckt worden.

Gemäss «The Guardian» soll es sich beim Rüsseltier um Boonchuay, einen lokal bekannten Elefanten gehandelt haben. Dieser sei schon mehrfach in Häuser eingedrungen und habe sich bei den Vorräten bedient.

Quelle: Radio 32
veröffentlicht: 24. Juni 2021 08:18
aktualisiert: 24. Juni 2021 08:18