In Podcasts wird über allerlei gesprochen. Auf Spotify, Apple Music und Google-Podcasts gibt es unzählige zu entdecken.
Foto: Getty Images
Comedy bis Familie

Überblick verloren? Das sind die besten Schweizer Podcasts

Podcasts sind populärer denn je. Inzwischen findet sich zu fast jedem Thema auch der passende Audiobeitrag. Während in Deutschland das Phänomen schon sehr verbreitet ist, wächst die Szene auch in der Schweiz.

Anstatt Musik zu hören, lässt man sich humorvoll unterhalten und kann nebenbei problemlos die Wohnung aufräumen, kochen oder Auto fahren. Das Angebot hat nebst Humor aber auch viel anderes zu bieten: Politik, Wissen, Finanztipps, True Crime und vieles mehr. Die Liste ist endlos.

Wenn man die Podcast-Charts der Schweizer Hörerschaft betrachtet, fällt schnell auf, dass die meisten der Lieblingssendungen aus Deutschland stammen. Dort scheint der Podcast schon früher auf breites Interesse gestossen zu sein. So konnten sich dort in der Zwischenzeit bereits viel mehr Podcaster etablieren und die Szene teils sehr professionell mitgestalten.

Podcasts aus der Schweiz für die Schweiz

Dennoch gibt es auch in der Schweiz mittlerweile Perlen. Wir präsentieren euch eine vielseitige Auswahl feinster Podcasts, in denen ausschliesslich auf Schweizerdeutsch gesprochen wird.

Comedymänner - Comedy

Der Comedy-Podcast mit Stefan Büsser, Aron Herz und Michael Schweizer ist wohl einer der berühmtesten der Schweiz. Auf humorvolle Art und Weise plaudern die drei Männer über aktuelles Geschehen.

Input - Gesellschaft, narrativ

«Input» ist ein Hintergrundpodcast, der sich in Geschichten vertieft, die die Leute im Alltag bewegen. In erzählender Form wird über Freundschaften, Gesellschaft und auch soziale Experimente berichtet.

Beziehungskosmos - Beziehung, Familie, Paare, Psychologie

Psycho- und Paartherapeutin Felizitas Ambauen und Journalistin Sabine Meyer besprechen in diesem Podcast alle zwei Wochen die brennendsten Beziehungsfragen mit Beispielen aus dem Praxisalltag und handfesten Tipps und Tricks.

Polizeirapport - Kriminalfälle, True Crime

Der Podcast gibt einen authentischen Einblick in die Geschichte der Kriminalität im Kanton Zürich. Er präsentiert die spannendsten Fälle aus dem Kriminalmuseum der Kantonspolizei Zürich.

51 Prozent - Der Abstimmungspodcast - Politik

Im Abstimmungspodcast «51 Prozent» diskutiert Moderator Michael Honegger mit zwei Gästen über die nationalen Schweizer Abstimmungsvorlagen. In rund 30 bis 40 Minuten werden die Abstimmungsthemen erklärt und debattiert, sodass die Hörerinnen und Hörer informiert abstimmen können.

Pipifax - Eltern, Familie

Ein 20-teiliger Podcast für frische Eltern. Kurz am Abend ein Bier trinken gehen, eine Geschäftsreise antreten oder spontan ein Konzert besuchen. Früher war das alles kein Problem, doch jetzt ist alles anders. Cheyenne Mackay gibt in diesem SRF-Podcast einen ganz persönlichen Einblick in ihre Gedankenwelt als Elternteil.

Ofebänkli - Landwirtschaft, Essen

Woher kommt eigentlich dein Essen? Und vor allem, wer sind eigentlich die Menschen, die hinter der Produktion stecken? In regelmässiger Unregelmässigkeit plaudern Réne und Simon mit Gästen aus der Landwirtschaft auf ihrem selbstgezimmerten, heimeligen Ofebänkli über ihren Alltag und ihre Geschichten.

Herrgöttli Panaschiert - Comedy

«Güschä» und «Mäthu» sind zwei Berner Spassvögel. In ihrem Podcast quasseln die beiden wöchentlich über Allerlei und zelebrieren die Kunst des Improvisierens. Von ihren Gästen kriegen sie diverse Fragen gestellt und versuchen diese mit ihrem ganzen Halbwissen zu beantworten.

FinanzFabio - let's talk about money - Finanzen

Der Name ist Programm. Fabio redet über Geld. Der Finanzplaner macht live im Podcast echte Finanzberatungen mit echten Menschen. Er erklärt das 3-Säulensystem der Schweiz, was du beim Immobilienkauf beachten musst und wieso ETF sinnvoller sind als das Sparkonto.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 12. September 2022 11:59
aktualisiert: 15. September 2022 08:36