Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Riesenfang

Hobbyangler zieht 30-Kilo-Wels aus der Aare in Zuchwil

Am vergangenen Samstag fing der frühe Vogel nicht den Wurm, sondern der frühe Wurm an Alex Dischös Angelrute einen 1,71-Meter-Wels. Der Hobbyangler berichtet von seinem einmaligen Fischererfolg.

Wahrscheinlich hatte sich das Tier einfach über einen frühmorgendlichen Snack gefreut, als es am vergangenen Samstag um kurz nach fünf Uhr morgens bei Alex Dischö anbiss. Der Riesenwels brachte ein sattes Gewicht von 30 Kilo auf die Waage. Dieser Erfolg freut den 45-jährigen Alex Dischö aus Wangen bei Olten, der zwar schon seit über 40 Jahren angelt, zum ersten Mal aber einen Fisch mit diesen Dimensionen aus dem Wasser zog. «Was man sicher braucht, ist Geduld und Ausdauer», so Dischö.

Der einmalige Fang gelang ihm an der Aare bei Zuchwil. Den Wels hat Dischö mittlerweile filetiert und in Säcken abgepackt im Tiefkühler verstaut. Was er aus dem Fleisch für sich und seine Tochter zaubern will und wie das Tier aussah, siehst du im Video.

Quelle: Tele M1 / ArgoviaToday
veröffentlicht: 10. August 2022 13:21
aktualisiert: 10. August 2022 13:21