Fasnacht Solothurn
Foto: Solothurner Zeitung
Fasnacht

Es geht endlich wieder los!

11.11 – klingelts bei dir? Die Fasnacht beginnt! Doch was läuft am 11. November im Mittelland überhaupt? Wo und wann kann man das erste Mal wieder Fasnacht machen? Wir liefern dir die Infos!

Die Zeit rast. Schon wieder ist November. Es wird düster und kalt, oftmals ist es grau. Verständlicherweise nicht die favorisierte Jahreszeit von vielen. Doch der Monat November birgt auch ein grosses Highlight: Der Fasnachtsbeginn am 11. Tag des «Windmonats», um 11.11 Uhr.

An der Fasnacht ist die Bevölkerung auf den Beinen. Die Gassen und Strassen sind voll. «Guggen» posaunen, trommeln und Spielen Lied nach Lied. Man trifft Freunde und Bekannte. Besonders beliebt sind natürlich Fasnachtsumzüge, vor allem für die kleinen Zuschauerinnen und Zuschauer. Ob die Fasnacht heuer in diesem Rahmen zu realisieren ist, steht noch in den Sternen. Du weisst schon, die Pandemie...

In Langenthal und Obergösgen geht die Post ab

Fest steht, dass in Langenthal und in Obergösgen am 11. November eine Fete steigt. Daniel Dubach, OK-Präsident des Fasnachtkomitees Langenthal erzählt, dass die offizielle Eröffnung in der Langenthaler Markthalle exakt um 11.11 Uhr von Statten geht. Die Feier zieht sich bis in den Abend rein. Ab 18.30 Uhr spielen die vier örtlich ansässigen Guggen.

10. November 2021 - 13:59

«Wir beginnen um 11.11 Uhr und feiern bis in den Abend rein!»

Dabiel Dubach, OK-Präsident des Fasnachtkomitees Langenthal

In Obergösgen sieht das Programm ziemlich ähnlich aus. Ein wesentlicher Unterschied zu den vergangenen Jahren ist, dass das Fest draussen auf dem Dorfplatz durchgeführt werde. Das sagt Nicolas Giroud, Mitglied der «Gugge» Chüeltormschränzer. Startschuss ist ebenfalls um 11.11 Uhr. Weitere Programmpunkte sind die Verkündung des Fasnachtsmottos, ein Risotto-Essen und Auftritte von «Gast-Guggen».

10. November 2021 - 14:03

Ein Fest unter freiem Himmel. Kein Covid-Zertifikat nötig!

Im Gespräch mit Nicolas Giroud, Mitglied der Obergösger «Gugge» Chüeltormschränzer 

Betreffend dem weiteren Fasnachtsprogramm liefen aktuell noch Abklärungen mit der Stadt Langenthal, sagt Dubach.

10. November 2021 - 14:09

«Wir sind in intensiven Abklärungen.»

Dabiel Dubach, OK-Präsident des Fasnachtkomitees Langenthal

Und auch in Obergösgen rechnet man damit, dass einige Termine möglicherweise noch abgesagt würden.

10. November 2021 - 14:10

«Man wolle jeden Fasnachts-Tag wie auch in anderen Jahren durchführen!»

Nicolas Giroud, Mitglied der Obergösger «Gugge» Chüeltormschränzer 

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1


Lustige Namen

Wir haben euch gebeten, uns die lustigsten uns speziellsten Namen einer «Gugge» zu schicken. Auf Facebook und Instagram sind so zahlreiche Einsendungen zusammen gekommen. Unsere Moderatoren Jasmin und Marco haben ein paar davon ausgewählt:

12. November 2021 - 16:28

Die lustigsten «Gugge»-Namen bei Radio 32

Radio 32
Quelle: Radio 32
veröffentlicht: 10. November 2021 14:39
aktualisiert: 12. November 2021 16:31