News-Archiv


28.08.2016 17:09

Estavayer 2016: Matthias Glarner ist der neue König

Der neue König der Schweiz heisst Matthias Glarner. Er gewinnt das Schwingfest in Estavayer. Der letztjährige Schwingerkönig Matthias Sempach kam auf den 5. Platz. Phillip Roth aus Biberist freute sich über Rang 9, und über einen Kranz.



28.08.2016 16:35

Das grosse Finale in Estavayer

Die Schweiz hat einen neuen Schwingerkönig. Es ist der Berner Matthias Glarner. Er gewann den letzten Gang gegen den Bündner Armon Orlik. Den ganzen Kampf hat Radio32 live übertragen.



28.08.2016 12:20

Schwingen: Sempach ohne zweiten Königstitel

Der 6. Gang am Eidgenössischen Schwingfest in Estavayer brachte den Paukenschlag. Schwingerkönig Matthias Sempach kam gegen den Innerschweizer Sven Schurtenberger nur zu einem Unentschieden. Dadurch büsste Sempach seine letzten Chancen auf die Schlussgang-Teilnahme ein



27.08.2016 17:11

Schwingen: Das war Tag 1

Viel Schweiss im Kampf um Ehre und Kranz. Der erste Tag des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest hat für viel Spannung gesorgt. Und das Beste: Die Schwinger aus der Region sind weiterhin gut im Rennen.



27.08.2016 16:42

Schwingen: stark im Kopf dank einer Frau

Eine Frau in der Schwingerdomäne Schwingen: Eveline Steinemann coacht die starken Männer im mentalen Bereich.



27.08.2016 12:20

Schwingfest in Estavayer: Das war der Morgen

Es ging Schlag auf Schlag heute Morgen: Unter den jungen Schwingern wurden neue Talente sichtbar, und die ehemaligen Könige mussten hart kämpfen. Manfred Joss fasst den Morgen zusammen. Er konnte auch mit dem Titelverteidiger Matthias Sempach reden.



27.08.2016 09:59

Estavayer: Die Jungen dominieren zu Beginn

Die Jungen haben beim Eidgenössischen Schwingfest in Estavayer den ersten Gang geprägt. Alle drei jungen Königsanwärter haben Gang 1 gewonnen: Der Berner Käser Remo, und die Ostschweizer Orlik Armon und Giger Samuel.



26.08.2016 17:11

AG: Breite Kritik an den Sparplänen

Die Aargauer Regierung will die Steuern leicht erhöhen und weiterhin Sparen. Sonst drohe ein grosses Minus in den kommenden Jahren, so die Regierung. Mit diesen Plänen sind aber längst nicht alle einverstanden.



26.08.2016 16:42

Ein zweiter Muni für Matthias Sempach?

Der Alchenstorfer Schwingerkönig Matthias Sempach ist dieses Wochenende in Estavayer der gejagte. Einer der diese Situation bestens kennt, ist Jörg Abderhalden. Der Ostschweizer holte sich insgesamt dreimal den Titel Schwingerkönig.



26.08.2016 12:19

Olten: Energiekonzern Alpiq rappelt sich auf

Das Sparprogramm bei Alpiq trägt erste Früchte. Der Oltner Energiekonzern hat im ersten Halbjahr 2016 den Verlust deutlich auf 2 Millionen Franken verringert. In der Vorjahresperiode schrieb das Unternehmen noch ein Minus von 886 Millionen Franken.



26.08.2016 12:00

AG: Regierungsrat will Steuern erhöhen und sparen

Die Aargauer Regierung hält ungeachtet der Kantonswahlen im Oktober an ihrem Vorschlag fest, die Steuern 2017 erstmals nach acht Jahren zu erhöhen. Dafür fällt ihr Budgetvorschlag ausgeglichen aus.



26.08.2016 11:41

SO: SP und FDP dürften ihre Sitze verteidigen

Im Frühling sind im Kanton Solothurn Regierungsratswahlen. Die FDP und die SP versuchen ihre Sitze zu verteidigen. Im Angriffsmodus befindet sich die SVP. Allerdings wird es für die rechte Partei schwierig, einen Sitz in der Regierung zu erobern.



26.08.2016 10:00

Gränichen: Werkstattmord kommt vor Bundesgericht

Der Mord in einer Werkstatt im aargauischen Gränichen wird ein Fall für das Bundesgericht. Der Hauptbeschuldigte, ein Bosnier hat Berufung eingelegt, wie sein Anwalt gegenüber Radio 32 bekannt gab.



26.08.2016 07:30

Burgdorf: FDP setzt auf Nachwuchs

Die FDP Burgdorf hat Elias Maier als Gemeinderatskandidaten nominiert. Der Student mit Jahrgang 1990 geniesse die volle Unterstützung der Partei, heisst es in einer Mitteilung der FDP.



26.08.2016 07:11

Wahlen SO: SP steigt mit Einerkandidatur ins Rennen

Die SP Solothurn will einen Sitz im Regierungsrat behalten. Seit gestern Abend ist auch die Strategie dafür klar:  Die SP will nur einen Kandidaten ins Rennen schicken. Das ist eine Enttäuschung für den SP Nationalrat Philipp Hadorn...



26.08.2016 07:00

Wahlen SO: SVP nominiert Manfred Küng

Nun ist es offiziell: Manfred Küng ist der Regierungsratskandidat der Solothurner SVP. Die Kantonalpartei hat den 59-jährigen Anwalt, Gemeindepräsident von Kriegstetten und Kantonsrat gestern Abend einstimmig nominiert.



26.08.2016 06:41

Ein Kofmehl für die Senioren

Der Solothurner Seniorenrat möchte im geplanten Quartier "Weitblick" ein Kofmehl für die ältere Generation. Dort sollen sich Senioren treffen können - zum Plaudern, Tanzen und Kaffeetrinken.



25.08.2016 17:11

BE: Vorläufig keine Steuererhöhung

Der Kanton Bern rechnet im nächsten Jahr mit einem Plus von rund 100 Millionen Franken. In den folgenden Jahren werde es aber wieder Defizite geben, sagt die Berner Finanzdirektorin Beatrice Simon. Eine Erhöhung der Motorfahrzeugsteuer sei derzeit aber trotzdem kein Thema.



25.08.2016 16:41

Erlinsbacher Brüder am Eidgenössischen

In Estavayer wird dieses Wochenende nicht nur geschwungen. Am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest sind auch Steinstösser im Einsatz. Unter ihnen sind zwei Brüder aus Erlinsbach.



25.08.2016 12:19

Kanton Bern budgetiert Überschuss

Der Kanton Bern rechnet für 2017 mit einem Überschuss von 99 Millionen Franken. Bereits ab 2019 drohe allerdings ein Minus und damit ein neues Sparpaket, sagt die Berner Finanzdirektorin Beatrice Simon.



25.08.2016 11:43

Zahl der Erdbeben-Toten steigt auf fast 250

Die Menschen im Erdbebengebiet in Mittelitalien haben eine lange Nacht erlebt. Mehrere Nachbeben lösten Angst unter den Bewohnern aus. Die Hoffnung Überlebende zu finden schwindet, berichtet unsere Italien-Korrespondentin. 



25.08.2016 07:10

SO: FDP hat nominiert

Marianne Meister hat das Rennen um die Kandidatur des Regierungsrats gemacht. Mit sechs Stimmen Vorsprung hat sie sich gegen ihre Grossratskollegin Anita Panzer durchgesetzt.



25.08.2016 06:40

ESAF 2016: Spitzenpaarungen sind bekannt

Sempach gegen Schuler; Wenger gegen Orlik. Die Spitzenpaarungen des 1. Gangs am Eidgenössischen in Estavayer sind bekannt. Sie haben es in sich.



24.08.2016 17:11

Türkei startet erste Bodenoffensive in Syrien

Türkische Bodentruppen haben erstmals eine Offensive im syrischen Bürgerkrieg begonnen und in Nordsyrien die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angegriffen. Panzer der türkischen Armee überquerten am Mittwoch die Grenze und rückten auf die IS-Bastion Dscharablus vor.



24.08.2016 16:39

Attiswil: grosse Ehre für einen Dorfklub

Schwere Fouls, dauernde Diskussionen mit dem Schiedsrichter – all das sucht man beim FC Attiswil vergebens. Nicht ohne Grund erhält der Verein heute in der Kategorie Damen die nationale Fairplay Trophy. Alles Engel also?



24.08.2016 16:00

Mord Thunstetten: Urteil weitergezogen

Der Mord in Thunstetten im Oktober vor drei Jahren sorgte für Aufsehen: Ein IV-Rentner tötete eine Praxisassistentin, die ihn als Betrüger entlarvt hatte. Der Mann wurde diesen Frühling zu zwanzig Jahren Haft verurteilt. Nun zieht er das Urteil weiter.



24.08.2016 12:23

"Altersheime sind wie Hotels"

Immer mehr ältere Menschen bleiben möglichst lange in ihren eigenen vier Wänden. Das spüren die Altersheime. In den Kantonen Aargau und Bern gehen die Belegungszahlen zurück. Das sei positiv, heisst es bei der Pro Senectute, denn Altersheime seien teuer. Andere warnen vor der Verwahrlosung von Rentnern.



24.08.2016 11:43

Erdbeben Italien: Opferzahlen steigen

Bei dem schweren Erdbeben in Mittelitalien sind mindestens 37 Menschen ums Leben gekommen. Das Erdbeben hatte in der Nacht vor allem kleinere Orte in der Apennin-Region in Mittelitalien getroffen. (Symbolbild)



24.08.2016 07:10

Solothurn: Bürgerspital arbeitet mit Medical App

Das Bürgerspital Solothurn benutzt eine App fürs Handy - die Medical ID. Da kann Jedermann all seine medizinischen Daten eintippen. Von Medikamenten, die eingenommen werden, bis hin zu Reanimationswünschen im Ernstfall. Dies ist dann besonders hilfreich, wenn der Notfall-Patient nicht mehr ansprechbar ist.



24.08.2016 06:40

Aarau schreibt weiterhin tiefrote Zahlen

Die Stadt Aarau budgetiert für die nächsten Jahre ein Minus von drei bis fünf Millionen Franken pro Jahr. Dies trotz der bereits getroffenen Sparmassnahmen. Der Grund sind fehlende Steuern und kaum mögliche Mehreinnahmen.



23.08.2016 17:10

Solothurn: Wenns auf dem Notfall hektisch wird

Lange kann es ruhig bleiben, aber es kann auch sehr hektisch zu und her gehen, auf dem Notfall des Bürgerspitals Solothurn. Heute haben Ärzte demonstriert, was zu tun ist, wenn Patienten im 10 Minuten Takt in die Notaufnahme kommen. 



23.08.2016 16:40

Zuchwil: Unihockey Academy beginnt Trainings

Seit heute werden junge Unihockey-Talente in der Region gefördert. Die beiden Klubs Wiler Ersigen und Burgdorf Wizards haben mit dem Training in ihrer Unihockey Academy begonnen. Die Schüler sind dafür nach Zuchwil gekommen. Die Trainings finden aber auch in Burgdorf und Schönbühl statt.  



23.08.2016 12:18

Solothurn: Schöner und besser wird der Notfall

Zu wenig Platz, düster und weitläufig ist der Notfall des Bürgerspitals Solothurn derzeit. Mit dem Neubau des Solothurner Bürgerspitals soll sich die Situation verbessern. Der Notfall wird künftig 50 Prozent grösser sein als heute und auch freundlicher, sagt die ärztliche Leiterin des Notfalls am Bürgerspital.



23.08.2016 11:44

Biberist: Post testet Lieferroboter

Die Schweizerische Post testet ab September selbstfahrende Roboter zur Auslieferung bestimmter Waren. Die Roboter fahren auf den Trottoirs und zirkulieren im Schritttempo. Die Tests werden in der Stadt Bern, in Köniz sowie in Biberist durchgeführt,



23.08.2016 07:11

Zofingen: Die Berufsschüler wollen bleiben

Sie wollen nicht weg aus Zofingen. Die KV- und Maschinenbaulehrlinge der Berufsschule Zofingen. Nun wehren sie sich mit einem Facebook-Video dagegen, in Aarau die Berufschule besuchen zu müssen.  



23.08.2016 06:43

OL: Florian Howald vor dem Einzelrennen

Die meisten ärgern sich schon, wenn im Auto das GPS-Gerät nicht funktioniert. Florian Howald würde das nichts ausmachen. Er beherrscht die Kunst des Kartenlesens perfekt, und steigt heute an der OL WM ins Einzelrennen.



22.08.2016 17:10

Rio 2016: Die schrägsten Momente...

Radprofi Bradley Wiggins spielte bei der Siegerehrung nach der Mannschaftsverfolgung den Clown. Seine Gold-Kollegen kugeln sich vor lachen, während Wiggins sofort wieder ernst guckt. Wir schauen auf skurrile, lustige und spezielle Momente zurück.



22.08.2016 16:40

Initiative für Grüne Wirtschaft im Gegenwind

Laut einer Umfrage des gfs.bern sind über 60 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer derzeit für die Initiative für eine Grüne Wirtschaft. Das ruft die Gegner auf den Plan. Die Initiative würde die Wirtschaft in eine massive Krise stürzen, warnen sie. Die Befürworter verteidigen sich, der Abstimmungskampf ist lanciert.



22.08.2016 12:18

Ralph Stöckli: "Die Zitrone ist ausgepresst"

Mit sieben Medaillen schnitt die Delegation von Swiss Olympic gleich gut ab wie vor acht Jahren in Peking. Dreimal Gold bedeutet diesbezüglich die beste Bilanz seit 20 Jahren und vier Olympiasiegen in Atlanta. Mehr liegt mit dem vorhandenen Budget nicht drin, sagt Chef de Mission Ralph Stöckli.



22.08.2016 11:45

SO: Die Krallen werden nicht ausgefahren

Esther Gassler stellt sich nicht zur Wiederwahl. Die Regierungsrätin tritt nach 12 Jahren im Solothurner Regierungsrat ab. In den Startlöchern stehen gleich fünf Liberale. Gestern stellten sich die Kandidaten in Härkingen den Parteikollegen. Die Krallen wurden nicht ausgefahren, der Umgang war liebevoll und die Kandidaten gaben auch private Details preis. Am Mittwoch entscheiden die Delegierten, wer nebst Remo Ankli in den Wahlkampf für die Regierungsratswahlen geschickt wird. 



22.08.2016 07:12

SO: Keine Nachwuchsprobleme bei der FDP

Die FDP des Kantons Solothurn hat gleich 5 Kandidaten, die in die Regierung wollen. Sie wollen den Sitz von Esther Gassler verteidigen. Gestern stellten sich die Kandidaten in Härkingen den Parteikollegen vor. Konkurrenzkampf und Neid gab es dabei nicht.



22.08.2016 06:41

Rio 2016: Gold für Nino Schurter

Eigentlich war es klar. Nach Bronze in Peking 2008 und Silber in London 2012, holte isch Nino Schurter gestern die Goldmedaille im Cross-Country-Rennen. Er hat aber schon das nächste Ziel: Auch in Tokio 2020 will er mitfahren.



21.08.2016 17:12

Busswil: Wie geht Hornoussen?

Dieses Wochenende stieg in Busswil im Seeland das Mittelländisch-Westschweizerische Hornusserfest. Peter Eggli ist Vize-Präsident des Organisationskomitees und erklärt, wie Hornussen geht.



21.08.2016 16:41

Eishockey: Es geht wieder los

Der EHC Olten startet am Dienstag mit dem EHC-Olten-Cup in die Eissaison. Seine Mannschaft sei parat, sagt EHCO-Geschäftsführer Peter Rötheli voller Vorfreude.



21.08.2016 12:17

Die Firma Zaugg in Rohrbach hat grosse Träume

Vor 80 Jahren war der Gründer der Firma Zaugg noch mit seinem Motorrad zu den Kunden unterwegs, auf dem Gepäckträger sein Lehrling, und im Seitenwagen das Material. Diese Zeiten sind vorbei. Die Firma Zaugg AG ist ein grosses Stahl- und Holzbauunternehmen. Und hat viele Träume.  



20.08.2016 16:30

Aarau: zweites Opfer ist ausser Lebensgefahr

Nach der Messerattacke heute Morgen ist das zweite Opfer notoperiert worden und schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Immer noch unklar ist, weshalb der 27-jährige Iraner auf seine Landsmänner eingestochen hat.



20.08.2016 12:20

Aarau: Toter bei Messerstecherei in Asylunterkunft

Bei einer Messerstecherei in der Asylbewerberunterkunft beim Kantonsspital in Aarau ist ein Asylbewerber ums Leben gekommen. Ein weiterer wurde schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, konnte sie den mutmasslichen Täter widerstandslos festnehmen. Er hielt das blutverschmierte Messer noch in der Hand.



20.08.2016 11:43

Schweizer Goldregen zum Abschluss?

Swiss Olympic hat das Minimalziel in Sachen Medaillenausbeute erreicht. Zu den bislang fünf Medaillen könnte noch in mehreren Wettkämpfen Edelmetall dazukommen. Im Triathlon und beim Mountainbiken haben die Schweizer gute Chancen.



20.08.2016 10:00

Grenchen: Historisches Flugzeug beschädigt

Das Flugzeuge Dewoitine D.26 "Stadt Grenchen" wurde am Abend bei einer Landung beschädigt. Es geriet in Wittinsburg in ein Maisfeld. Der Pilot blieb beim Unfall unverletzt. Das 85-jährige Flugzeug lässt sich reparieren.



19.08.2016 17:10

Die erste Trendumfrage zu den Abstimmungen ist da

Die Initiative "Grüne Wirtschaft" stösst derzeit auf viel Beifall. Auch bei der AHV-Initiative und dem Nachrichtendienstgesetz sehen Umfragen fünf Wochen vor der Abstimmung die Befürworter vorn.



19.08.2016 16:41

Umfahrungen: Kommissionsentscheid enttäuscht Grüne

Die Bernische Baukommission stellt sich hinter die Regierung. Das Oberaargau und das Emmental sollen teils mit Umfahrungen schneller auf die Autobahnen kommen. Die Grünen und der VCS künden bereits ein mögliches Referendum an.



19.08.2016 12:21

Meinisberg: Baukommission gegen Standplatz

Seit rund einem Jahr plant die Berner Regierung an einem Durchgangsplatz für ausländische Fahrende in Meinisberg. Die Gemeinde wehrt sich und erhält nun teilweise Rückendeckung durch die bernische Baukommission. Diese empfiehlt den Planungskredit für den Standplatz abzulehnen. Die Realisierung sei zu teuer.



19.08.2016 11:44

Olten: Keine Möbel für die Kirchgasse

Die enzo-Möbel sind zwar in Olten angekommen. Ausgepackt sind sie aber noch nicht. Sie werden auch nicht wie geplant in der Kirchgasse stehen, sondern auf der Schützi.



19.08.2016 09:00

Herzogenbuchsee: "Kreuz" kann umgenutzt werden

Eine Projektgruppe will dem ehemaligen Restaurant Kreuz in Herzogenbuchsee neues Leben einhauchen. Nun hat der Regierungsstatthalter die Baubewilligung erteilt, damit das denkmalgeschützte Gebäude umgenutzt werden kann.



19.08.2016 07:10

Die Initiative „Grüne Wirtschaft“ geht dem Bundesrat zu weit

Am 25. September wird wieder abgestimmt. Unter anderem über die Initiative „Grüne Wirtschaft“. Die Initianten wollen, dass die Schweiz vorsichtiger mit ihren natürlichen Ressourcen umgeht. Das findet der Bundesrat zwar gut, aber er lehnt die Initiative trotzdem ab. Sie sei unrealistisch.  



19.08.2016 06:41

Rio 2016: Die Premiere ist geglückt

Zum ersten Mal stand Andrea Salvisberg an den Olympischen Spielen am Start. In Rio ist ihm eine gute Premiere geglückt. Er kam auf den 16. Rang, und war bester Schweizer. Nun schielt er schon auf die Spiele 2020 in Tokio.

 

Wetter: Am Montag weniger heiss

In der Nacht lokal Gewitter. Der Montag beginnt im ganzen Mittelland regnerisch, in der zweiten Tageshälfte trocken und bis 24 Grad.

Facebook