News-Archiv


29.05.2016 16:59

Koppigen: 12-Jähriger verunglückt tödlich

Ein 12-jähriger Junge ist am Samstagabend in Koppigen BE auf seinem Fahrrad von einem landwirtschaftlichen Anhängerzug erfasst worden. Alle Rettungsmassnahmen blieben erfolglos. Das Kind verstarb noch auf der Unfallstelle.



29.05.2016 10:59

Erlinsbach AG: Kleinkind von Auto überrollt

Am Samstagnachmittag hat in Erlinsbach AG auf einem Hausvorplatz ein 49-jähriger Autolenker mit seinem Wagen ein zweijähriges Kind überrollt. Das Kind wurde schwer verletzt. Eine Ambulanz brachte das zweijährige Kind mit schweren Verletzungen ins Kantonsspital Aarau. Von dort wurde es später ins Universitätsspital Zürich verlegt. Noch liegen keine näheren Angaben über den Gesundheitszustand vor.



28.05.2016 17:11

Burgdorf: Forscherpreis an vier Schüler verliehen

Vier Achtklässler haben heute den Burgdorfer Forscherpreis erhalten.
Sie überzeugten die Jury mit einem Legoroboter, der Kugeln einsammelt und sie nach Farben sortieren kann. Zum vierten Mal wurde heute der Forscherpreis in Burgdorf vergeben. (Symbolbild)



28.05.2016 12:19

Aarau: Asylsuchende arbeiten im Werkhof

Asylsuchende können in der Schweiz nicht arbeiten. Die Stadt Aarau hat allerdings ein Schlupfloch gefunden. Damit kann Aarau Asylsuchende im Werkhof beschäftigen.



28.05.2016 11:59

AG: Mörder flieht aus Psychiatrie in Königsfelden

Ein junger Mann ist in der Nacht auf Samstag aus der geschlossenen Abteilung der psychiatrischen Klinik Königsfelden/AG ausgebrochen. Der heute 22-Jährige hatte als 17-jähriger im Tessin eine junge Frau getötet. Die Aargauer Kantonspolizei fahndet nun nach dem Flüchtigen. Bisher habe sie keine Anhaltspunkte, wo er sich auf- halten könnte.



27.05.2016 17:11

Winznau: Bauer investiert trotz Krise in Milch

Die Situation auf dem Milchmarkt ist schwierig: Die Preise sind so tief,  dass die Produktion von Schweizer Milch gefährdet ist. Der Winznauer Bauer Patrick Grob investiert trotzdem in Milch.



27.05.2016 16:40

Abstimmung Asylgesetzrevision: Die FDP ist dafür

Am 5. Juni wird über das neue Asylgesetz abgestimmt. Es soll Asylverfahren schneller und fairer machen, sagen die Befürworter. Zu ihnen gehört auch der solothurner FDP Nationalrat Kurt Fluri. Und für die Kritiker hat er die passenden Gegenargumente parat.



27.05.2016 12:18

SVP kämpft gegen die neue Asylgesetzrevision

Am 5. Juni stimmt das Schweizer Volk über die neue Asylgesetzrevision ab. Laut Prognosen wird die Vorlge angenommen. Walter Wobmann von der SVP kämpft aber weiterhin für ein "Nein".



27.05.2016 11:45

Aarau: Kiff feiert Jubiläum

Das Kulturlokal Kiff in Aarau feiert seinen 25. Geburtstag. Am Jubiläumsfest treten heute und morgen verschiedene nationale und internationale Künstler auf. Die letzten Vorbereitungen laufen noch.



27.05.2016 07:11

Aarau: KiFF feiert Jubiläum

Seit 25 Jahren wird in der ehemaligen Futterfabrik in Aarau Kultur gefeiert. Dieses Wochenende feiert das Kulturlokal sein Bestehen. Nationale und internationale Künstler feiern mit.



27.05.2016 06:43

EM: 78-jährige Helferin für Kunstturner

Bis Giulia Steingruber und andere Turner ihr Können zeigen können, sind viele Stunden Helferarbeit nötig. Eine die trotz hohen Alters noch voll dabei ist, ist Liliane Jenny. Die 78-jährige liess es sich nicht nehmen, auch an der Europameisterschaft in Bern zu helfen.



26.05.2016 17:10

Fischerei-Verband will obligatorischen Unterricht

Der Schweizerische Fischerei-Verband will weiterhin kein Mindestalter für Angler. Kinder sollen Fische weiterhin töten dürfen, wenn sie einen Kurs zum tierschutzgerechten Umgang mit Fischen besucht haben.



26.05.2016 12:19

Nicht alles, was in Spitälern passiert, nützt den Patienten

Zu oft werden in Schweizer Spitälern Massnahmen getroffen, die den Patienten nicht helfen. Dies findet die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin. Mit einer Liste soll nun gegen dieses Problem gekämpft werden.



26.05.2016 07:12

Liste mit medizinischen Massnahmen, die nichts nützen

In Schweizer Spitälern verordnen Ärzte zu oft Massnahmen die den Patienten nicht helfen oder sogar schaden. Dieser Ansicht ist die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin SGAIM. Sie hat deshalb eine Liste mit fünf häufigen Massnahmen im Spitalbereich veröffentlicht von denen sie abrät. Auch beim SRO Langenthal will man diese beherzigen.



26.05.2016 06:41

Zollikofen: GEWA feiert 30-Jahr-Jubiläum

Die Stiftung GEWA in Zollikofen hilft Menschen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben. Dies tut sie seit drei Jahrzehnten. Aus diesem Anlass portraitieren wir eine Frau, die den Sprung zurück in den ersten Arbeitsmarkt dank der GEWA geschaft hat.



25.05.2016 17:10

Abstimmung: Prognosen für den 5. Juni

Bei der Abstimmung über die Pro-Service-public-Initiative zeichnet sich ein offenes Rennen ab. Gemäss Umfragen haben die Befürworter stark an Terrain eingebüsst, behalten aber vorerst knapp die Oberhand. Abgelehnt würde gemäss den Umfragen die "Milchkuh-Initiative". Um einen Prozentpunkt zulegen konnten gemäss SRG-Umfrage die Befürworter der Asylgesetzrevision: Hier wollten gemäss der Befragung 60 Prozent bestimmt oder eher Ja stimmen. Beim neuen Fortpflanzungsmedizingesetz äusserten sich 55 Prozent der Befragten dafür und 34 Prozent dagegen. Die Volksinitiative "Für ein bedingungsloses Grundeinkommen" verzeichnete einen leichten Sympathiezuwachs. So wäre sie laut der SRG-Umfrage von 71 Prozent der Befragten abgelehnt worden, 26 Prozent wären dafür gewesen.



25.05.2016 16:41

Grenchen: Gewerbeausstellung MIA öffnet Türen

An der Grenchner MIA zeigt nicht nur das Gewerbe seine Neuheiten, es gibt auch Sondershows. Auf einem Parcours kann man testen, wie gut man eigentlich sein Velo im Griff hat. Landammann Roland Fürst und Francois Scheidegger, der Stadtpräsident von Grenchen haben sich bei der Eröffnung der Messe ein Duell geliefert.



25.05.2016 12:20

Zollikofen: GEWA feiert 30-Jahr-Jubiläum

Die GEWA-Stiftung in Zollikofen bringt Menschen zurück ins Arbeitsleben und das tut sie nun bereits seit 30 Jahren. Heute arbeiten 800 Perseonen bei der GEWA in verschiedensten Bereichen. Doch angefangen habe alles ganz klein, sagt CEO Samuel Schmid.



25.05.2016 11:44

Löst die Milchkuhinitiative das Stauproblem?

In unserer Abstimmungsvorschau zur Milchkuhinitiative haben wir die besten Argumente der Befürworter und Gegner zusammengetragen. SVP Nationalrat Walter Wobmann liefert die Argumente pro und GLP Nationalrat Beat Flach die Argumente gegen die Volksinitiative für eine faire Verkehrsfinanzierung.



25.05.2016 07:11

Schweizer Firmen kämpfen mit Cyberkriminellen

Cyberkriminelle machten letztes Jahr vielen Schweizer Firmen das Leben schwer. Über die Hälfte der befragten Unternehmen habe sich mit Internetgaunern beschäftigen müssen, teilt das Beratungsunternehmen KPMG mit. Cyberkriminelle setzen oft auf das sogenannte "Social Engineering" und geben sich zum Beispiel als Mitarbeiter aus, der ein Passwort vergessen hat.



25.05.2016 06:40

Grenchen: Wieder ein Minus budgetiert

Die Stadt Grenchen macht das zweite Jahr hintereinander Minus. Dies gab gestern Abend im Gemeinderat zu diskutieren. Eines ist allerdings klar: Eine Steuererhöhung steht derzeit nicht zur Debatte. Grenchen hat derzeit einen Steuerfuss von 124 Prozent. Das ist deutlich über dem kantonalen Schnitt.



24.05.2016 17:11

AG: Kosten sparen beim Eigenheim - nicht alle sind dafür

Im Kanton Aargau soll die Grundbuchabgabe gesenkt werden. Am 5. Juni kann das Stimmvolk darüber entscheiden. Damit würde das Eigenheim etwas günstiger werden. Dies sei aber völlig unnötig, finden die Gegner.



24.05.2016 16:40

Volksinitiative für Vaterschaftsurlaub lanciert

Mit der Volksinitiative „für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub“ soll es frischgebackenen Vätern ermöglicht werden, 20 Tage Vaterschaftsurlaub zu nehmen. Damit sei auch den Unternehmen gedient, weil die Väter nicht unmittelbar nach der Geburt alle 20 Tage beziehen müssten. 



24.05.2016 12:20

Wer zahlt bei einem Unfall mit dem Hoverboard?

Hoverboards sind auf Strassen und Trottoire verboten. Deshalb könnte ein Unfall für den Besitzer teuer werden. Ob und was die Versicherungen bezahlen, wissen die meisten selber noch nicht.



24.05.2016 07:11

Burgdorf: Kunstrasen für den Fussball

Die Fussballer in Burgdorf sind im Glück. Der Stadtrat stimmte der Sanierung der Fussballplätze zu. Für 3.5 Millionen Franken gibt es nun unter anderem einen Kunstrasen.



24.05.2016 06:40

Hoverboards: Polizei drückt beide Augen zu

Immer mehr sind sie unter den Füssen von Jugendlichen und Kindern zu sehen: Hoverboards. Die Rollbretter mit Elektroantrieb sind jedoch verboten. Die Polizei hält sich derzeit allerdings mit Anzeigen zurück.



24.05.2016 06:30

AG: Eigenheim könnte günstiger werden

Gerade junge Familien können sich kein Eigenheim mehr leisten. Im Kanton Aargau soll nun aber die Grundbuchabgabe gesenkt werden. Am 5. Juni kann das Stimmvolk darüber entscheiden.



23.05.2016 17:12

Österreich wählt knapp Links

Der von den Grünen unterstützte Kandidat Alexander Van der Bellen hat die Bundespräsidentenwahl in Österreich knapp gewonnen. Der unterlegene Kandidat der rechtspopulistischen FPÖ, der 45-jährige Norbert Hofer, kam auf 49,7 Prozent.



23.05.2016 16:40

Safenwil: 126 Einsprachen gegen Asylunterkunft

Gegen die in Safenwil geplante Containersiedlung für rund 100 Asylbewerber sind 126 Einsprachen eingegangen. Dies freut die Gegner der geplanten Unterkunft.



23.05.2016 12:19

AG: Wie weiter in der externen Kinderbetreuung?

Geht es nach dem Aargauer Lehrerverband so soll der Kanton einheitliche Möglichkeiten für die externe Kinderbetreuung schaffen. Kinder im Vorschulalter sollen beispielsweise möglichst überall in eine Kindertagesstätte gehen können. Weil der Kanton nicht mitfinanzieren möchte, hatte er einen Gegenvorschlag präsentiert. Dieser wiederum findet bei den Gemeindeammännern keinen Anklang.



23.05.2016 11:41

Wahlstudie: Rechts hat Zukunft - Mitte muss kämpfen

Die SVP hat ihr gutes Resultat bei den Wahlen 2015 einer soliden Wählerbasis und der verbreiteten Sorge um Migration zu verdanken. Dies zeigt die heute veröffentlichte Selects-Wahlstudie. Der FDP kam zugute, dass sie als führende Wirtschaftspartei wahrgenommen wird.



23.05.2016 07:10

Österreich: Wer wird Präsident?

Es ist ein richtiger Krimi: Die beiden Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen sind gleichauf. Hofer kandidiert für die rechts-konservative Partei FPÖ, Van der Bellen für die Grünen. Das Resultat wird heute bekannt.



23.05.2016 06:40

Olten: Im Parlament soll es schneller gehen

In einem Parlament wird diskutiert. Das ist Teil der Politik, und deshalb wünschenswert. In Olten dauern die Diskussionen aber oft zu lange. Deshalb kann das Stimmvolk am 5. Juni darüber abstimmen, ob das Parlament von 50 auf 40 Sitze verkleinert werden soll. So soll Redezeit gespart werden.



22.05.2016 17:10

Biodiversitätstag in Melchnau

Am Biodiversitätstag in Melchnau liessen wir uns heute den Weg vom Klee bis hin zu Fondue-Käse erklären. Dazwischen gibt es noch einige Stufen: Zum Beispiel weiden 100 Kühe auf der Wiese und verarbeiten den Klee in Milch.



22.05.2016 09:59

Matzendorf: Gleitschirmflieger abgestürzt und getötet

Ein 70-jähriger Gleitschirmflieger ist bei Matzendorf SO aus einer Höhe von rund 20 Metern abgestürzt und noch auf der Unfallstelle verstorben. Unklar ist, warum der Mann kurz nach dem Start die Kontrolle über seinen Gleitschirm verlor. (Symbolbild)



21.05.2016 17:09

Thunstetten: Wer bremst, verliert

In Thunstetten geben Kinder Gas. Sie brettern mit ihren Seifenkisten die Strasse runter. Dies am ersten oberaargauischen Seifenkistenrennen.



21.05.2016 12:20

Eine alte Dame feiert Geburtstag

In Zofingen wird heute gefeiert: Die Städtischen Werke Zofingen gibt es seit hundert Jahren. Dazumal wurden drei eigenständige Werke fusioniert.  Aus den Elektrizitäts-, Gas- und Wasserversorgungen wurde Licht und Wasserwerke Zofingen. 



21.05.2016 10:59

Der Triathlet Rafael Wyss an der Berner Rundfahrt

Der Triathlet Rafael Wyss kann sich für einmal auf nur eine Disziplin konzentrieren. Heute startet er mit dem Velo an der Berner Rundfahrt. Wir haben den 33-Jährigen getroffen, dessen Karriere beim EHC Olten seinen Anfang nahm.



20.05.2016 17:10

Solothurn: E-Mountainbikes nur etwas für Faule?

An den Bike Days in Solothurn sind die E-Mountainbikes besonders gefragt. Sie seien nicht nur etwas für Faule, sondern erlaubten Touren die sonst nur Profis meistern können, schwärmt der Verkäufer.



20.05.2016 12:17

"Wir sind eine Selbsthilfegruppe, keine Tränengruppe"

Auch Susanne Roduit aus Schnottwil hatte Vorurteile gegenüber Selbsthilfegruppen. Trotzdem hat sie nach der Diagnose Brustkerbs die Selbsthilfegruppe "Felsenblume" mitbegründet. Ihr haben die Treffen mit anderen Menschen mit der Diagnose Brustkrebs viel geholfen. Die Vorurteile haben sich nicht bestätigt.



20.05.2016 11:43

Olten: Sozialregion in Geiselhaft

Das Oltner Stadtparlament will bei der Organisation der Sozialregion sparen. Doch es gibt ein grosses Problem: Wagt die Stadt Olten den Alleingang und klinkt sich bei der Sozialregion aus, muss sie die Pensionskasse ausfinanzieren. Kostenpunkt: 5,6 Millionen Franken.



20.05.2016 07:10

Maienzug Aarau ohne Flössi-Disco

Der Maienzug-Vorabend in Aarau findet voraussichtlich ohne die Flössli-Disco statt, ein Treffpunkt für die Jungen an diesem Fest. Für das Jugendkulturhaus am Flösserplatz ist dies ein herber Schlag. Die Flössi-Disco fand seit 25 Jahren statt.



20.05.2016 06:40

Olten: Das Fahrverbot in Quartieren bleibt

In Olten bleibt das Fahrverbot in den Quartieren bestehen. Ein Vorstoss des SVP-Parlamentariers Ernst Eggmann ist gestern im Parlament gescheitert. Er wollte, dass das Fahrverbot, das in den meisten Quartieren herrscht, aufgehoben wird. Die Motion wurde mit 36 zu 6 Stimmen bei einer Enthaltung abgeschmettert.

 

Wetter: Wechselhaft

Zeitweise scheint die Sonne, dann schieben sich wieder Wolken davor und bringen Regen. Weil die Luft mit 19 Grad warm und feucht ist, können sich weitere Gewitterzellen bilden. Die neue Woche zum Start ähnlich und mit 17 Grad etwas kühler.

Facebook