News


Trimbach: Vater brachte Kinder auf die Philippinen

Die Solothurner Behörden bestätigen Medienberichte: Die beiden Mädchen, die am Wochenende in Trimbach verschwunden sind, befinden sich mit ihrer Mutter auf den Philippinen. Die Entführung organisiert hat der Vater. In mehreren Interviews beschreibt er, warum und wie er die Kinder ausser Landes gebracht hat.




Region: Fast überall sind Feuerwerke wieder erlaubt

Der Kanton Bern hat am Montagnachmittag das generelle Feuer- und Feuerwerksverbot aufgehoben. In sechs der zehn Verwaltungskreise sind damit Feuerwerke am 1. August nun möglich. Auch in Solothurn und im Aargau gibt es keine Feuerwerksverbote. Überall gelten aber Mindestabstände zum Wald.




Skicross: Sanna Lüdi gesperrt

Die Leimiswilerin Sanna Lüdi wird für ein Jahr gesperrt. Die Skicrosserin hat laut Swiss Olympic innerhalb von 18 Monaten drei Mal gegen die Meldepflicht verstossen. Die Dopingkontrolleuere wussten nicht, wo sich die Oberaargauerin aufhielt. Lüdi bedauert ihren Fehler und sagt, es sei keine Absicht gewesen.

 

Eishockey: Olten arbeitet mit Lugano zusammen

Der EHC Olten arbeitet in der kommenden Saison mit dem Nati-A-Club Lugano zusammen. Damit wird die gesamte Saison lang ein Spieler der Luganesi in Olten eingesetzt mittels B-Lizenz. Im Gegenzug können die Tessiner Olten-Spieler aufbieten für die Nationalliga A.


Highlights


Openair Etziken war ein voller Erfolg!

Am Freitag 3800, am Samstag 4000 Besucher: so das zahlentechnische Fazit des diesjährigen Openair Etziken. Yves Ammann, Presse-Chef, ist rundum zufrieden mit der 19. Ausgabe des Festivals im Wasseramt und lässt durchblicken, dass man sich für die Jubiläums-Ausgabe was einfallen lässt.




Nice To Know: Chef-Güggu

Güggeriggüü! Forscher haben herausgefunden, dass immer der selbe Hahn am Morgen als erster krähen darf. Der Boss ist die Nummer 1 in der Hack-Ordnung und kräht auch am häufigsten. Die Details in unserer Rubrik "Nice To Know".

 

Wetter: Sonne-Wolken-Mix

Der Dienstag beginnt mit kühlen 14 Grad. Am Nachmittag bis 23 Grad, dazu einen Sonne-Wolken-Mix.

Facebook