Alpakamania – «Uf 12 Bei dür ds Mittuland» Tag 2
Foto: Radio 32
«Uf 12 Bei dür ds Mittuland»

Alpakamania: So war die Wanderung durchs Sendegebiet

Unser Morgenshow-Duo Jasmin Langenegger und Marco Imbach wanderte vom Montag, 9. August bis am Freitag, 13. August 202 mit zwei Alpakas durchs Sendegebiet.

Tag 5 – Die letzte Etappe

Nun war es soweit. Der letzte Tag Alpakamania brach an. Noch einmal hiess es für Jasmin, Marco, Chicco und Willy: «Uf 12 Bei dür ds Mittuland». 🦙

13. August 2021 - 10:02

Vor dem Start in den letzten Tag: «Wir sind ein wenig wehmütig»

Bei wunderschönem Wetter wurden unsere zwei Moderatoren gleich von Beginn an, von vielen wanderfreudigen Hörer und Hörerinnen begleitet. Sogar Chicco und Willy erhielten Unterstützung von gleichgesinnten Artgenossen. Die zwei Alpakas welche unserem Team Gesellschaft leisteten waren erst 1-Jährig. 🥰

Auf ihrem weiteren Weg in Richtung Olten erhielt die Vierergruppe immer mehr Zuwachs. In Oensingen wurden sie von Gemeindepräsident Fabian Gloor begrüsst. Hörerin Laura Loosli wanderte fast den kompletten Tag mit unserem Team mit. Und sie hatte auch eine Überraschung für unsere Moderatoren parat. Laura backte einen Alpaka Kuchen! Herzlichen Dank dafür! 😍🍰

Bei strahlendem Sonnenschein marschierten Jasmin, Marco, Chicco, Willy und all die treuen Anhänger und Anhängerinnen weiter Richtung Olten. Um 18.00 Uhr erreichte die ganze Gruppe ihr Ziel auf dem Ruttigerhof.

Auf der Zielgeraden wurden Jasmin Langenegger und Marco Imbach von vielen treuen Radio 32 Hörer und Hörerinnen erwartet. An dieser Stelle möchten wir uns, bei euch allen ganz herzlich für die Unterstützung und eure Treue bedanken! Danke für eine wundervolle Alpakamania-Woche! ❤

Praktikantin Anja Neuenschwander von der Solothurner Zeitung begleitete unser Morgenshow-Duo auf der Schlussetappe. Den Artikel kannst du HIER nachlesen.


Tag 4 – Von Oberbipp nach Schmiedenmatt

Der vierte Tag begann für Jasmin und Marco ganz entspannt. Unsere Moderatorin Lis Eymann besuchte die beiden auf dem Hof in Oberbipp. Aber nicht etwa nur um «Hallo» zu sagen – nein, sie zeigte den beiden Wandervögel, wie richtiges Yoga geht.

12. August 2021 - 10:01

Lis Eymann über die Yogakünste von Jasmin und Marco

Yoga ist der neuste Trend! Die entspannende und meditative Kraft des Yoga wirkt regenerativ auf strapazierte Muskeln – genau das richtige für unsere beiden Morgenshowmoderatoren.😅😂 Auch wenn sich Jasmin beim Yoga ein wenig besser als Marco anstellte, machten die beiden im Grossen und Ganzen einen guten Eindruck.

Die vierte Etappe von Oberbipp auf die hintere Schmiedenmatt ist kürzer als die bisherigen Routen – allerdings liegt die hintere Schmiedenmatt auf 1'013m. Für unsere Wandergruppe heisst das – Energie bündeln und volle Kraft voraus!
Bereits kurz nach dem Start erhielten Jasmin, Marco, Chicco und Willy wieder tatkräftige Unterstützung von Kindern und deren Eltern. Zusammen erklommen sie Höhenmeter nach Höhenmeter bei geschlagenen 30 Grad!

Der Weg war steinig, Schweiss ist geflossen. Doch das Spass-Level blieb stets hoch. In Farnern wartete Jasmins Vater auf den Wandertrupp. Er ist mit seinen Freunden auf einer «Töffli»-Tour und stattete einen Spontanbesuch ab! 😃

Alpakamania – «Uf 12 Bei dür ds Mittuland» Tag 3
Foto: Radio 32

Gegen 17.00 Uhr erreichten Jasmin, Marco, Chicco und Willy die hintere Schmiedenmatt. Die vier geniessen jetzt erstmal ihren wohlverdienten Feierabend! 😎


Tag 3 – Unterstützung vom SC Langenthal

Unsere beiden Moderatoren verbrachten die Nacht auf dem Bauernhof in Madiswil – im duftenden, weichen Stroh.

Am heutigen Tag ist unser Morgenshow-Duo bereits wieder vom Start an, von vielen Hörerinnen und Hörern begleitet worden, so zahlreich wie noch an keinem der bisherigen Tage. Die dritte Etappe führte Jasmin, Marco, Chicco und Willy von Madiswil nach Oberbipp. Auf dieser Strecke legte das Vierergrüppchen insgesamt über 22 km zurück – die Route ist also noch länger als die gestrige! Auf ihrem Weg wurde die Wandertruppe in Langenthal vom Stadtpräsidenten Reto Müller empfangen und zu einem kleinen Mittagssnack eingeladen.

Ab Langenthal erhielten unsere beiden Moderatoren und die Tiere Unterstützung von der 1. Mannschaft des SC Langenthal. Die Spieler Dario Kummer, Luca Christen, Stefan Rüegsegger, Frantisek Rehak und Geschäftsführer Peter Zulauf begleiteten die Truppe gut gelaunt bis Aarwangen. Es war heiss und nicht nur Jasmin und Marco, sondern auch die Spitzensportler kamen ins Schwitzen.😌

Es ist unglaublich zu sehen, wie viel positives Feedback unser Morgenshow-Duo von Hörerinnen und Hörern erhält. Dutzende Mensch in ihren Autos halten am Strassenrand an und winken dem Vierergrüppen mit Freude zu. Natürlich hoffen wir, dass die Euphorie auch auf den beiden letzten Etappen gross bleibt. Jasmin und Marco freuen sich bereits, weitere «wanderfreudige» Begleiter und Begleiterinnen begrüssen zu dürfen!

12. August 2021 - 08:17

Alpakamania – Rückblick Tag 3


Tag 2 – Über 20 km Fussmarsch

Ausgeschlafen und gestärkt begann der zweite Tag der Alpakamania-Tour.
Von Beginn an wurde das Vierergrüppchen vom Gemeindepräsidenten aus Herzogenbuchsee begleitet. Markus Loosli wanderte mit Jasmin, Marco, Chicco und Willy ein weites Stück durch das Sendegebiet. Unterhalb der Ortschaft Aeschi gab es eine kleine Verschnaufpause direkt beim schönen Burgäschisee. Übrigens: Im Kanton Solothurn ist es der grösste See und dieser ist bis zu 31 Meter tief. Für eine kurze Abkühlung war es Jasmin und Marco, aber dann doch zu frisch. 😅

Zum Mittagessen machten sie Halt im Restaurant Kreuz in Herzogenbuchsee. Auch Chicco und Willy durften mit auf die Terrasse und genossen die gemütliche Mittagspause sichtlich. Unser Marco Imbach nutze die kurze Pause aber auch spontan für einen neuen Haarschnitt. Frisch frisiert ging es dann weiter – immer in Richtung Madiswil.

Durch den ganzen Tag wurden die Zwei-und Vierbeiner von zahlreichen Radio 32 Hörer und Hörerinnen begleitet. Nach über 20 km Fussmarsch in der prallen Sonne, erreichten die beiden Moderatoren und die zwei Alpakas ihr Tages-Etappenziel im oberaargauischen Madiswil, auf dem Hof der Familie Hirschi.

11. August 2021 - 13:38

Alpakamania – Rückblick Tag 2


Tag 1 – Los geht's «Uf 12 Bei dür ds Mittuland»

Am Montagmorgen 9. August um 10.00 Uhr war es endlich soweit. Unsere Moderatorin Jasmin Langenegger und unser Moderator Marco Imbach starteten ihr Abenteuer Alpakamania mit ihren zwei tierischen Begleitern Chicco und Willy.

Los geht's mit Alpakamania!
Foto: Radio 32

Bevor das Vierergrüppchen von Solothurn aus in Richtung Oekingen losmarschierte, besuchten Jasmin und Marco inklusive den beiden Alpakas die Radio 32-Morgenshow mit unserer Moderatorin Manuela Roth.

9. August 2021 - 11:46

Chicco und Willy live in der Morgenshow

Vom Studio ab auf die Strasse und los ging die Reise... die erste Etappe führte die Zwei-und Vierbeiner in Solothurn der Aare entlang. Im Pflegeheim «THARAD Zentrum für Pflege und Betreuung» in Derendingen machten Jasmin und Marco einen kleinen Zwischenstopp. Die Bewohnerinnen und Bewohnern hatten die Chance die beiden Alpakas Willy und Chicco ganz nah zu sehen und die Tiere zu streicheln. Ein Highlight für die pflegebedürftigen Menschen aus Derendingen, Luterbach und der Umgebung.

Auf ihrem weiteren Weg nach Oekingen erhielt die Wandertruppe Unterstützung von Kuno Tschumi, dem Gemeindepräsidenten von Derendingen. Später wurden die beiden in Oekingen vom Gemeindepräsidenten Etienne Gasche begrüsst. Die erste Etappe endete abends in Oekingen. Hörerin Saskia und ihre Familie gewährte dem Wandergrüppchen Unterschlupf für die Nacht. 😴

Auch unsere Kollegen und Kolleginnen vom TeleM1, TeleBärn und der Solothurner Zeitung waren beim Start live dabei. Hier kannst du dir den Beitrag ansehen:

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Und HIER gibt es den Artikel der Solothurner Zeitung zum Nachlesen.

10. August 2021 - 09:57

Alpakamania – Rückblick Tag 1


Das waren die Etappen

Du kannst dir alle Storys von Alpakamania in unseren Instagram Highlights anschauen.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Radio 32


Die beiden Alpakas – Chicco und Willy, welche mit Jasmin und Marco durchs Mittelland gewandert sind, leben auf dem Hof «Alpaka Trekking» am Berg.

Quelle: Radio 32
veröffentlicht: 12. Juli 2021 06:00
aktualisiert: 17. August 2021 07:45