Quelle: Radio32
Quelle: Radio32
Quelle: Radio32
Quelle: Radio32
Quelle: Radio 32
Quelle: Radio 32
Quelle: Radio32
Quelle: zvg
Quelle: zvg
Quelle: Evang.-ref. Kirchgemeinde Herzogenbuchsee
Quelle: Evang.-ref. Kirchgemeinde Herzogenbuchsee
Quelle: Evang.-ref. Kirchgemeinde Herzogenbuchsee
Quelle: Evang.-ref. Kirchgemeinde Herzogenbuchsee
zurück zu News
Herzogenbuchsee

Ursache des Kirchenbrands bleibt ungeklärt

Quelle: Radio32
Quelle: Radio32
Quelle: Radio32
Quelle: Radio32
Quelle: Radio 32
Quelle: Radio 32
Quelle: Radio32
Quelle: zvg
Quelle: zvg
Quelle: Evang.-ref. Kirchgemeinde Herzogenbuchsee
Quelle: Evang.-ref. Kirchgemeinde Herzogenbuchsee
Quelle: Evang.-ref. Kirchgemeinde Herzogenbuchsee
Quelle: Evang.-ref. Kirchgemeinde Herzogenbuchsee
zurück zu News

Die Ermittlungen der Kantonspolizei Bern zur Brandursache sind am 21. Januar abgeschlossen. Die Ursache kann nicht zweifelsfrei geklärt werden, wegen der grossen Zerstörung. Sicher ist nur, dass der Brand an Heiligabend im Erdgeschoss des Turms ausgebrochen ist, entweder durch eine Kerze oder durch einen technischen Defekt an den elektrischen Installationen. Der Sachschaden an der reformierten Kirche beträgt mehrere Millionen Franken.

 

Dank Versicherungsgeldern und auch einer Spendenaktion kann die Kirche wiederaufgebaut werden. Bereits sind rund 16’000 Franken an Spenden zusammengekommen.

formierte Kirche in Herzogenbuchsee soll nach dem Turmbrand so schnell wie möglich wieder aufgebaut werden – das hat der Kirchgemeinderat an einer ausserordentlichen Sitzung beschlossen.

Die Lage bei der reformierten Kirche in Herzogenbuchsee:

Das Feuer in der reformierten Kirche konnte nun endgültig gelöscht werden. Die Aufräumarbeiten sind in Gang. Der Sachschaden wird auf Millionenhöhe geschätzt.

Reaktion des Kirchgemeindepräsidenten:

Reaktionen Gemeindepräsident:

Reaktionen der Polizei und der Feuerwehr:

Das Feuer im Turm der reformierten Kirche in Herzogenbuchsee ist gestern Abend erneut ausgebrochen. Die Einsatzkräfte hatten den Brand gegen Mittag erstmals unter Kontrolle bringen und weitestgehend löschen können. Gegen 19.00 Uhr stellte die Brandwache vor Ort im Dachstock des Turms allerdings erneut eine starke Rauchentwicklung fest. Noch während den Löscharbeiten stürzten Teile des brennenden Kirchendachs ein und beschädigten das darunterliegende Kirchenschiff. Verletzt wurde dabei nach aktuellem Kenntnisstand niemand.(Quelle: KAPO Bern)


Am Morgen von Heiligabend brannte der Kirchturm der reformierten Kirche in Herzogenbuchsee. Mehrere Stunden war die Feuerwehr mit den schwierigen Löscharbeiten beschäftigt. Beim Brand sind glücklicherweise keine Personen zu Schaden gekommen.
Auch das Innere der Kirche hatte Glück – „nur“ der Kirchturm stand in Flammen.

zurück zu News

Ähnliche Beiträge

Goldies
Schlager
Rock
Hits
Special
On Air

Oldies but Goldies
Schlagerhits
Rock it!
Top Hits Forever
Swiss Made
Live aus dem Studio
Goldies
Oldies but Goldies
Schlager
Schlagerhits
Rock
Rock it!
Hits
Top Hits Forever
Special
Swiss Made
On Air
Live aus dem Studio
Filter zurücksetzen
Goldies
Schlager
Rock
Hits
Special
On Air
          bis
          Uhr

          {{title}}

          Hot 32

          Externer Player
          Goldies
          Schlager
          Rock
          Hits
          Special
          On Air
          Goldies
          Schlager
          Rock
          Hits
          Special
          On Air