Sternentaler

Wenn der Sturm tobt, weil ein Kind schwer krank oder behindert ist oder zum Sternenkind geworden ist, wird in einer solchen Familie bei allen nicht nur das Herz ganz schwer, sondern oft auch viel Alltägliches zum unbeschreiblichen Kraftakt. Hier möchte der Verein Sternentaler unterstützen.

Diese Woche bringen wir euch den Verein „Sternentaler" näher – und: lernen eine betroffene Familie kennen. Nathalie und Dölf Mäusli aus Schönbühl haben ihren Sohn Lenny mit nur 7 Monaten verloren. Wie gross die Leere nach dem Schicksalsschlag war und warum die Unterstützung von Sternentaler so wichtig ist: von Montag bis Freitag auf Radio 32

 Messer Wohnen Inneneinrichtung

www.sternentaler.ch

 

Hier können alle Beiträge noch einmal nachgehört werden.

Beiträge (zum anhören anklicken):

 

1. Beitrag: Schicksalsschlag Familie Mäusli

2. Beitrag: Freunde überfordert

3. Beitrag: Was Sternentaler macht

4. Beitrag: Situation Brigitte bei Diagnose Till

5. Beitrag: Organisation nach Diagnose Till

6. Beitrag: Gründung Sternentaler

7. Beitrag: Wie kann man helfen?

8. Beitrag: Konkrete Hilfe Beispiele

9. Beitrag: Bereit sein zu helfen

10. Beitrag: Fast alles ist realisierbar

11. Beitrag: Sturmpapis

12. Beitrag: Herausforderung allen gerecht werden

13. Beitrag: Zukunft Sternentaler

14. Beitrag: Nathalie Mäusli: was sie sich wünscht

 



 

Wetter: feucht und heiss

Es bleibt meist sonnig. Gegen Abend sind einige Regenschauer oder Gewitter zu erwarten. Schwüle 27 Grad.

Facebook